Farbpasten

Pastenförmige Farbmittel in hochkonzentrierter, angeriebener Form, einsetzbar in einer Vielzahl von Systemen. Speziell auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmte Träger.

HACOSOL Farbpasten in hochkonzentrierter, angeriebener Form eignen sich zur Einfärbung einer Vielzahl von Systemen wie beispielsweise Polyurethan, Polyester, PVC-Pasten, Silikondichtmassen und viele mehr. Sie finden Anwendung in der Automobil-, Transport-, Textil-, Spielzeug-, Solar- und Bautenfarbenindustrie usw.. Mit dem Einsatz unterschiedlicher und modernster Produktionstechniken können fein dispergierte Farbpasten in den verschiedensten Viskositätsstufen hergestellt werden. Die Träger werden passgenau auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt. Dadurch wird eine problemlose Einarbeitung gewährleistet und Verarbeitungsschwierigkeiten werden verhindert. Eine absolute Produktvielfalt im Pastenbereich bieten wir durch den Einsatz kundenspezifischer Trägermaterialien. Für den PVC-Bereich werden vermehrt phthalatfreie Träger eingesetzt. Die Anforderungen an die Produkte werden immer höher. HABICH hat sich darauf spezialisiert, jede Anforderung zu erfüllen. Bestätigungen nach FDA, BfR oder zum Beispiel nach der Spielzeugnorm sind für HABICH kein Problem.

Unsere abgestimmte Pigmentauswahl für die HACOSOL Farbpasten spiegelt sich in den sehr guten Licht-, Wetter- und Migrationsechtheiten sowie Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit wider. Monopigmentpasten spielen oft eine große Rolle und fordern daher eine langjährige Erfahrung. HACOSOL Farbpasten zeichnen sich für eine angepasste rheologische Eigenschaft und eine hohe Pigmentkonzentration aus. Im gemeinsamen Gespräch entwickeln wir für Sie die optimale technische Lösung unter Berücksichtigung des besten Preisleistungsverhältnisses.